TNG-ADLER


Drucken

Grabsteine


Treffer 101 bis 150 von 46,461     » Übersicht mit Vorschaubildern    » Diaschau

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 930» Vorwärts»

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Friedhof   Status   Verknüpft mit 
101
Adler
Adler
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
102
Adler
Adler
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
103
Adler
Adler
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 4)    
104
Adler
Adler
 
Friedhof Ybbs Israelitisch    
105
Adler
Adler
 
Friedhof Ybbs Israelitisch    
106
Adler
Adler
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 4)    
107
Adler
Adler
 
Jüdischer Friedhof Wien-Währing    
108
Adler
Adler
 
Friedhof Gaweinstal    
109
Adler
Adler
Jakob Adler, Ingenieur, gest. 23. Juli 1883 im 55. Lebensjahre, tief betrauert von seiner Gattin und seinen 3 Kindern. 
Jüdischer Friedhof Baden    
110
Adler
Adler
Maria Adler (1913-1995); Josef Adler (1941-2015) 
Friedhof Deutsch Wagram    
111
Adler (Epitaph, siehe auch Parte)
Adler (Epitaph, siehe auch Parte)
 
Pfarrkirche Penzing (mit ehem. Friedhof)    
112
Adler (siehe Epitaph)
Adler (siehe Epitaph)
Barbara Adler, geborene Nagl, gibt in ihrem und im Namen ihrer minderjährigen Kinder: Franz, Johann, Joseph, Carl, Marie, Rudolf und Ludwig Adler, Nachricht von dem sie höchst betrübenden Hinscheiden ihres innigsgeliebten Gatten und prespective Vaters, des Herrn
Franz Xaver Adler,
bürgl. Goldarbeiters und Hausinhabers in der Stadt Nr. 834 in der Grünangergasse,
welcher nach einer schmerzhaften Krankheit und empfangenen heiligen Sterbesakramenten am 28. Februar 1851 Mittags 2 Uhr, im 75. Jahre seines Alters in dem Herrn entschlafen ist.
Die irdische Hülle des Verblichenen wird Sonntag dem 2. März Nachmittags 3 Uhr von obengenanntem Hause in der Metropolitan-Kirche zu St. Stephan getragen, allda feierlich eingesegnet, hierauf am Friedhofe in Penzing im eigenen Grabe zur Erde bestattet werden.
Die heiligen Seelenmessen werden in mehreren Kirchen gelesen. 
Pfarrkirche Penzing (mit ehem. Friedhof)    
113
Adler geb. Donreich
Adler geb. Donreich
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
114
Adler geb. Hornich; Hornich
Adler geb. Hornich; Hornich
 
Unterer Stadtfriedhof Klosterneuburg    
115
Adler geb. Löwy; Herzl geb. Löwy
Adler geb. Löwy; Herzl geb. Löwy
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
116
Adler geb. Schreiber
Adler geb. Schreiber
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
117
Adler; Adler geb, Kauder
Adler; Adler geb, Kauder
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
118
Adler; Adler geb. Löwy
Adler; Adler geb. Löwy
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
119
Adler; Adler geb. Mandl
Adler; Adler geb. Mandl
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
120
Adler; Adler geb. Marcher; Adler geb. Chytil
Adler; Adler geb. Marcher; Adler geb. Chytil
 
Wiener Zentralfriedhof    
121
Adler; Adler geb. Nikel; Nikel
Adler; Adler geb. Nikel; Nikel
 
Friedhof Hetzendorf    
122
Adler; Adler geb. Ringler; Siegmund; Siegmund geb. Adler
Adler; Adler geb. Ringler; Siegmund; Siegmund geb. Adler
 
Friedhof Tullnerbach    
123
Adler; Adler geb. Schwayer; Gerstner geb. Adler; Gerstner geb. Klos; German-Nagyvarad; German-Nagyvarad geb. Adler; Fleberger geb. German
Adler; Adler geb. Schwayer; Gerstner geb. Adler; Gerstner geb. Klos; German-Nagyvarad; German-Nagyvarad geb. Adler; Fleberger geb. German
 
Evangelischer Friedhof Simmering    
124
Adler; Adler geb. Signer
Adler; Adler geb. Signer
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
125
Adler; Adler geb. Wengraf
Adler; Adler geb. Wengraf
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
126
Adler; Cettl
Adler; Cettl
 
Friedhof Gaweinstal    
127
Adler; Habetler
Adler; Habetler
 
Friedhof Maria-Lanzendorf    
128
Adler; Krommer
Adler; Krommer
 
Friedhof Purkersdorf    
129
Adler; Pineles
Adler; Pineles
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
130
Adler; Schmidt
Adler; Schmidt
 
Friedhof Feuerhalle Simmering    
131
Adler; Süssl; Teuschl
Adler; Süssl; Teuschl
 
Friedhof Gaweinstal    
132
Adlmüller
Adlmüller
 
Wiener Zentralfriedhof    
133
Adnan
Adnan
 
Islamischer Friedhof Wien    
134
Adolf
Adolf
Heinrich Adolf, gest. 25. August 1886 im 61. Lebensjahre. 
Jüdischer Friedhof Baden    
135
Adolf geb. Morgenroth
Adolf geb. Morgenroth
Ernestine Adolf geb. Morgenroth, gest. 7. April 1907 im 82. Lebensjahre. 
Jüdischer Friedhof Baden    
136
Adolf Köck von Lehenhof
Adolf Köck von Lehenhof
 
Wiener Zentralfriedhof
Gruppe 72 D, Reihe G 1, Nr. 5 
   
137
Adolph; Mendl; Tschon; Karhoff
Adolph; Mendl; Tschon; Karhoff
 
Friedhof St. Helena    
138
Adutt
Adutt
 
Jüdischer Friedhof Wien-Währing    
139
Adutt; Adutt geb. Spies
Adutt; Adutt geb. Spies
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
140
Adzaga
Adzaga
 
Friedhof Baumgarten    
141
Aecker; Michler; Wallner
Aecker; Michler; Wallner
 
Evangelischer Friedhof Simmering    
142
Aehle
Aehle
 
Friedhof Laxenburg    
143
Aerkeder; Schaufler-Aerkeder
Aerkeder; Schaufler-Aerkeder
 
Friedhof Hadersdorf-Weidlingau
Abt. 3, Gr. L, Nr. 8 
Lokalisiert   
144
Aflenzer; Pechhacker
Aflenzer; Pechhacker
 
Friedhof Lunz am See    
145
Agerer; Burgstaller
Agerer; Burgstaller
 
Friedhof Plank am Kamp    
146
Agh
Agh
 
Friedhof Oberlaa    
147
Agid; Agidowna
Agid; Agidowna
 
Wiener Zentralfriedhof - Israelitische Abteilung (Tor 1)    
148
Agner; Martin
Agner; Martin
 
Friedhof Bad Deutsch-Altenburg    
149
Agnoli
Agnoli
 
Friedhof Judenburg    
150
Agostini; Rainer
Agostini; Rainer
 
Friedhof Viehofen    

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 930» Vorwärts»


Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding v. 12.1, programmiert von Darrin Lythgoe © 2001-2019.

Betreut von ADLER Heraldisch-Genealogische Gesellschaft, Wien. | Datenschutzerklärung.