TNG-ADLER


Drucken Lesezeichen hinzufügen

Alle Medien


Treffer 101 bis 150 von 108,422     » Siehe Galerie

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 2169» Vorwärts»

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Verknüpft mit 
101
Abel, Gustav
Abel, Gustav
 
 
102
Abel, Gustav
Abel, Gustav
 
 
103
Abel, Gustav
Abel, Gustav
 
 
104
Abel, Heinrich 1926
Abel, Heinrich 1926
Wien I., Augustinerstraße 3, an der Augustinerkirche:

P. Heinrich Abel SJ, geb. 1843, gest. 1926
Gründer der Marianischen Kongregation Mater admirabilis für Kaufleute und Wiener Männerapostel, ruht in der Lorettokapelle dieser Kirche

Errichtet Anno Domini 1953 
 
105
Abel, Helene
Abel, Helene
 
 
106
Abel, Hermann
Abel, Hermann
 
 
107
Abel, Juliane
Abel, Juliane
 
 
108
Abel, Lothar
Abel, Lothar
Gartenbaumeister, Schüler von Van der Nüll u. Siccardsburg, Regulierung des
Praters in Wien
geb. 15. Febr. 1841
gest. 24. Juni 1896
[Schmidt, Rudolf: Das Wr. Künstlerhaus. 1951. S. 132] 
 
109
Abel, Othenio
Abel, Othenio
o Prof. Paläobiologie u. Paläontologie Univ. Wien
geb. Wien 20. Juni 1875
28. Aug. 1932: anl. d. Enthüllung einer Gedenktafel f. Prof. Wettstein auf d. Zentralfriedhof gab Prof. Karl Kamillo Schneider (U Wien) Revolverschuß auf
ihn ab, verfehlte ihn jedoch. Schneider nach Steinhof überstellt.
[Wiener Ztg v. 30. Aug. 1932, S. 6] 
 
110
Abel-Kolniak, Helene
Abel-Kolniak, Helene
 
 
111
Abel; Abel geb. Pawlitschko; Pawlitschko
Abel; Abel geb. Pawlitschko; Pawlitschko
Franz Abel Hauptschullehrer, geb. 24. Jänner 1897, gest. 1. April 1949
Anna Abel geb. Pawlitschko, geb. 15. Juli 1894, gest. 5. Nov. 1979
G.R.P. Franz Karl Pawlitschko, Herz Jesu Missionar, geb. 7. Juni 1896, gest. 7 . März 1978 
 
112
Abele
Abele
 
 
113
Abele von Lilienberg, Bertha Freiin von
Abele von Lilienberg, Bertha Freiin von
 
 
114
Abele von Lilienberg, Wilhelmine Freifrau
Abele von Lilienberg, Wilhelmine Freifrau
 
 
115
Abele [B-3187.1]
Abele [B-3187.1]
Das Drama von Ludwigsthal. Wie die Glasherren Abele und Hafenbrädl um ihre Vermögen kamen. (Mit 11 genealogischen Tafeln und Wappenbildern). 1982.
siehe Haeupler, Hans-Joachim [Verfasser] 
 
116
Abele, ... Freiherr von Stimpfl-
Abele, ... Freiherr von Stimpfl-
 
 
117
Abele, Albert
Abele, Albert
 
 
118
Abele, Christian Ferdinand
Abele, Christian Ferdinand
* Mischow Bezirk Pilsen 1.6.1740
+ Schüttenhofen 3.9.1801 (Protestant)
Frdh. Hurkenthal Gem. Stadln Bezirk Schüttenhofen

Glashüttenmeister ("fabricae speculo-vitriariae")
28.12.1780 Leiter der Spiegelglasfabrik Stubenbach
oo Strakonitz 28.10.1780 Katharina Rosner

Um 1801 kauft "Böhmische Hütte" in Hurkenthal von Johan Georg Hafenbrädl, erzeugte dort bestes Spiegelglas.

Vormund (laut Testament v. 1.9.1801): Johann Meyr (1775-1841), siehe diesen.

Söhne:
1 Georg Christoph (1786-1833) Glasmeister auf Hurkenthal, Deffernik und Ludwigsthal (Bayern); oo Maria Susanna Freiin von Hafenbrädl (1787-1819).
2. Ferdinand (l792-1853), Glasmeister auf Hurkenthal.
3. Friedrich (1795-1859), Leiter der Prager Niederlage.

Bedrich Stiess: Die Glasmeister-Familie Abele. In: Die Haubenmacher. Bd. 2. Arget 1977, 118-124 (Bild).

23.2.1983 Erhard Marschner 
 
119
Abele, Franz
Abele, Franz
 
 
120
Abele, Josef
Abele, Josef
Abele Josef, fürstl. Hohenlohe' scher Rentenverwalter, + 22.8.1902 in Bad Mergentenheim
Prager Tagblatt v. 26.8.1902 
 
121
Abele, Juliane Freiin von
Abele, Juliane Freiin von
Am 15. d. in Graz Baronin Juliane Abele, Geheimarts- und Feldzeugmeisterswittwe, im 91. Lebensjahre. Vedette vom Mai 1913. 
 
122
Abele, Thomas
Abele, Thomas
Abele, Thomals, Prof. Gymnasium Mehrerau, geb. Gammertingen/Hohenzollern 1879, gest. 26. Mai 1924. [Taschenjahrbuch f. Mittelschullehrer in Österreich. 5.1935, S. 392] 
 
123
Abele, Vinzenz Freiherr von
Abele, Vinzenz Freiherr von
Abele Vinzenz, Freiherr v. Feldmarschalleutn. i. R., 63 J.
3., Rennweg 58
+ ausgegeben 21.4.1917, Altersschwäche 
 
124
Abele; Konrad
Abele; Konrad
 
 
125
Abele; Szuchanek geb. Abele
Abele; Szuchanek geb. Abele
FAMILIE ABELE
HERR JOHANN ABELE, Gastwirt und Hausbesitzer, gest. am 9. Dezember 1900, im 61. Lebensjahre.
Dessen Gattin FRAU BETTI ABELE, gest. am 24. März 1898, im 39. Lebensjahre.
Deren Sohn HERR JOSEF ABELE, Gastwirt und Hausbesitzer, gest. am 26. Oktober 1934, im 48. Lebensjahre.
Dessen Schwester ANNA SZUCHANEK GEB. ABELE, gest. 7. Juni 1965 
 
126
Abeler [B-2926.]
Abeler [B-2926.]
Die Ahnen der Uhrmacher- und Goldschmiedefamilie Abeler. (Probanden: 5 Kinder
von Jürgen Abeler, geb. Wuppertal 196o-1975.) 1975.
siehe Abel, Jürgen [Verf.] 
 
127
Abeler, Juergen [B-2926.Beil.]
Abeler, Juergen [B-2926.Beil.]
Spitzenahnen der Uhrmacher- und Goldschmiedefamlie Abeler in Nordrhein-Westfalen, Nordbrabant und Rheinland-Pfalz. Wuppertal 1978. 12 Seiten, 4° Maschinenschriftlich, Verfielfältigt.
[Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Famlienkunde. 1978, 6, Beilage] 
 
128
Abeler, Juergen [B-2926.]
Abeler, Juergen [B-2926.]
Die Ahnen der Uhrmacher- und Goldschmiedfamilie Abeler. Uhren-, Juwelen-, Schmuck-Fachgeschäfte in 9 Städten Westdeutschlands /135 Jahre Uhrmacher- und Goldschmiedemeister). Illustriert. Wuppertal 1975. 178 Seiten. 4° Maschinenschrift, Vervielfältigt.
Beilage: Abeler: Spitzenahnen der Uhrmacher- und Goldschmiedefamilie Abeler. 1978. 12 Seiten. 4°  
 
129
Abeler, Juergen [W-7152.]
Abeler, Juergen [W-7152.]
Kronen, Herrschaftszeichen der Welt. Illustriert. 3. verbesserte und erweiterte Auflage. Wuppertal: Orb-Verlag 1976. 29 Seiten, 37 Tafeln, 20 Seiten schwarz/weiß-Abbildungen, 8° Lw. 
 
130
Abeles
Abeles
Bernhard ABELES
gest.12.08.1933 im 78.Lj. 
 
131
Abeles
Abeles
Paul Jsak Abeles 
 
132
Abeles geb. Loewy
Abeles geb. Loewy
Hier ruhet FRAU KAETHE ABELES geb. LOEWY gest. am 12. September 1908 nach 15jähriger glücklichster Ehe.
Tiefbetrauert von ihren HINTERBLIEBENEN.
Ruh' sanft in Gott!
Von seinem Glanz verklärt wirst Du in unseren Herzen weiterleben! 
 
133
Abeles geb. Mandl
Abeles geb. Mandl
Hier ruht Frau Elisabeth Abeles geborene Mandl
gest. am 20. Juli 1912 80 Jahre alt. 
 
134
Abeles geb. Neuspiel
Abeles geb. Neuspiel
Betti Abeles geb. Neuspiel 
 
135
Abeles, Dina
Abeles, Dina
Abeles, Dina siehe auch Abeles, Leopoldine 
 
136
Abeles, Fanny
Abeles, Fanny
Abeles, Fanny
Danksagung. Fpr die zahlreichen Beweise der Teilnahme anlässlich des Ablebens unserer guten Mutter, Schwiegermutter und Grossmutter, der Frau Fanny Abeles, sagen wir auf diesem Wege unseren innigen Dank. Die trauernden Hinterbliebenen.
[Prager Tagblatt. Jg. 43.1918, Nr. 27 v.1.Fer., Morgenausgabe, S. 7] 
 
137
Abeles, Franziska
Abeles, Franziska
Abeles, Franziska siehe auch Abeles, Fanny 
 
138
Abeles, Leopoldine (Dina)
Abeles, Leopoldine (Dina)
Abeles Leopoldine (Dina) Kaffeehausbes.) 81 J. 2., Obere Donaustr. 29
+ ausgegeben 2.12.1917, Herzfehler 
 
139
Abeles; Abeles geb. Grünholz
Abeles; Abeles geb. Grünholz
Hier ruhen
HERR HEINRICH ABELES, geboren am 22. Mai 1832, gestorben am 23. Dezember 1906.
FRAU WILHELMINE ABELES geb. Grünholz, geboren am 13. Feber 1837, gestorben am 5. Jänner 1917.
Tief betrauert von ihren Kindern und Verwandten.  
 
140
Abellen [W-6932.Nachtr.2,4]
Abellen [W-6932.Nachtr.2,4]
Haus Abellen. (Vom Beginn dieses Jahrhunderts bis in die Gegenwart.) 1987.
siehe Geschichte Wrangel.- Geschichte der Familie von Wrangel und Wrangell. Nachtrag 2, Bd. 4. 
 
141
Abelles; Abelles geb. Dux
Abelles; Abelles geb. Dux
Hier ruhet tiefbetrauert und beweint von seiner Gattin, Kinder und Geschwister
Herr G.L. Abelles, gest. 19. Dezember 1887 im 51. Lebensjahre.
Friede seiner Asche!
Marie Abelles geb. Dux, 2. Juli 1845 - 11. Oktober 1937 
 
142
Abels, Ludwig W. [W-2393.]
Abels, Ludwig W. [W-2393.]
Dürers ungarische Abstammung. Wien 1928. 1 Blatt 4°
aus: Arbeiter-Zeitung vom 6. April 1928. 
 
143
Abend Erfurter Genealogischer [W-2208.] [W-2209.]
Abend Erfurter Genealogischer [W-2208.] [W-2209.]
Erfurter Genealogischer Abend. Jahresbericht über das .. Geschäftsjahr. Erfurt 1927-1929. (Wissenschaftliche Abhandlungen. Erfurt 1929) 
 
144
Abendroth, Friedrich Weigend-
Abendroth, Friedrich Weigend-
Abendroth, Friedrich Weigend- (*1921, +1986)
siehe Weigend-Abendroth, Friedrich 
 
145
Abendroth, Irene
Abendroth, Irene
Abendroth, Irene (+1932), Sängerin 
 
146
Abendroth, Irene
Abendroth, Irene
Abendroth, Irene, oo Wien 1916 Hans Förster
Vater: Ludwig Abendroth 
 
147
Abendroth, Josef
Abendroth, Josef
Abendroth, Josef II, Oberlehrer, begraben Wien 11, Zentralfriedhof 1920 (88/31/33)
[Mitteilung von Robert Budig, Wien, Nov. 2002] 
 
148
Abendroth, Josef
Abendroth, Josef
Abendroth, Josef, *Leipnik/Mähren 20.8.1825
Kreisgerichts-Präsident in Ungarisch-Hradisch (13.7.1871), 1887 Ruhstand, Landtagsabgeordneter 1870
oo 23.4.1855 Ottilie Keiler aus Klein-Kuntschitz bei Mistek. Deren Bruder: Karl Keiler, Generalmajor in Znaim, Theodor Keiler, Oberst-Ingenieur in Wien. Kinder: Ludwig Abendroth, * 4.7.1856 (Bezirkskomissar in Sternberg), Eugenie und Ottilie.
[Heller, Hermann: Mährens Männer der Gegenwart. Brünn 1888. Band 2, Seite 1. 24.5.1972 Erhard Marschner] 
 
149
Abendroth, Rudolf
Abendroth, Rudolf
Abbendroth, Rudolf, Prof. Technolog. Gewerbemuseum Wien IX, geb. Grafenegg/NÖ 1854, gest. 11. Mai 1912
[Jahrbuch d. mitttl. Unterrichtsanstalten mit dt. Unterr.spr. in Österreich. 2.1912/13, S. 291] 
 
150
Abendroth, Rudolf
Abendroth, Rudolf
Abendroth, Rudolf.
Als Kandidat 1878/79 in Graz (Realschullehramts-Prüfungskommissions) approbiert
Abendroth Rudolf, Lehramtscandidat in Ernstbrunn, Mathematik und darstellende Geometrie für Oberschulen, deutsch
[Verordnungsblatt d. Ministeriums f. Kultus u. Unterricht. 1879, S. 335] geb. Grafenegg 1854 
 

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 2169» Vorwärts»


Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding v. 12.3, programmiert von Darrin Lythgoe © 2001-2020.

Betreut von ADLER Heraldisch-Genealogische Gesellschaft, Wien. | Datenschutzerklärung.