Friedhöfe und Grabsteine in 16. Ottakring, Wien, Wien, Österreich


Stammbaum:  

Friedhof Ottakring, 16. Ottakring, Wien, Wien, Österreich (17 burials)

1 2 3 4 5 ... 19» Vorwärts»

 Vorschaubild< Beschreibung Status Ort Name (Verstorben/begraben)
Abele; Szuchanek geb. Abele
Abele; Szuchanek geb. Abele
FAMILIE ABELE HERR JOHANN ABELE, Gastwirt und Hausbesitzer, gest. am 9. Dezember 1900, im 61. Lebensjahre. Dessen Gattin FRAU BETTI ABELE, gest. am 24. März 1898, im 39. Lebensjahre. Deren Sohn HERR JOSEF ABELE, Gastwirt und Hausbesitzer, gest. am 26. Oktober 1934, im 48. Lebensjahre. Dessen Schwester ANNA SZUCHANEK GEB. ABELE, gest. 7. Juni 1965 
    Anna Abele (gest. 7 Jun 1965)
Johann Abele (gest. 9 Dez 1900)
Josef Abele (gest. 25 Okt 1934)
Betti [verh.] Abele (gest. 24 Mrz 1898)
Szuchanek
 
Adelsberger; Kopecky
Adelsberger; Kopecky
 
    Adelsberger
Kopecky
 
Aigle; Tauber
Aigle; Tauber
 
     
Aigner; Diefenbach
Aigner; Diefenbach
 
     
Albrecht; Kraus geb. Albrecht
Albrecht; Kraus geb. Albrecht
 
     
Alschinger; Koller
Alschinger; Koller
 
    Alschinger
Koller
 
Anger; Mlady; Müllan
Anger; Mlady; Müllan
 
    Anger
Mlady
Müllan
 
Antoni
Antoni
 
     
Aue
Aue
 
     
Auer; Hallmann; Hallmann geb. Auer
Auer; Hallmann; Hallmann geb. Auer
 
     
Aumann; Letocha
Aumann; Letocha
 
     
Bachl; Zappert
Bachl; Zappert
 
     
Bachmann; Seidlhuber; Daghofer geb. Seidlhuber
Bachmann; Seidlhuber; Daghofer geb. Seidlhuber
 
     
Baczowsky
Baczowsky
 
     
Baldia; Palm
Baldia; Palm
 
     
Bannert; Pascher; Smutny
Bannert; Pascher; Smutny
 
     
Bareyska
Bareyska
 
     
Barnert; Prokop
Barnert; Prokop
 
     
Bärnklau; Bärnklau geb. Klomser; Schäfer geb. Bärnklau
Bärnklau; Bärnklau geb. Klomser; Schäfer geb. Bärnklau
 
     
Bartl; Opavsky
Bartl; Opavsky
 
     

1 2 3 4 5 ... 19» Vorwärts»


Neulerchenfelder Friedhof (ehem. bis 1799), 16. Ottakring, Wien, Wien, Österreich (0 burials)

 Vorschaubild< Beschreibung Status Ort Name (Verstorben/begraben)
Friedhof
Friedhof
Als Neulerchenfeld 1713 besonders schwer von der Pest betroffen war, es verstarben 152 Bewohner, erwies sich der Ottakringer Ortsfriedhof als zu klein. Der Klosterneuburger Probst Ernest Perger (1667-1748) stellte ein dreieckiges Grundstück (heute: Friedmanng./Gaullacherg./Kirchstetterng.) als Pestfriedhof zur Verfügung, der dann als Ortsfriedhof weiter verwendet wurde. 1729 erfolgte eine Erweiterung, ab 1799 eine Sperre für Neubelegungen und 1832 dessen völlige Auflassung. 
     
Friedhofstor
Friedhofstor
 
     
Maulbertsch_Maulpertsch
Maulbertsch_Maulpertsch
Franz Anton MAULBERTSCH geb. 07.06.1724 in Langenargen am Bodensee/Württemberg gest. 08.08.1796 in Wien-Josefstadt (1080, Piaristeng.11), bestattet am Neulerchenfelder Friedhof. Maler (Spätbarock) Ölgemälde: Porträt (fec. Martin Johann Schmidt, um 1764) 
     
Neulerchenfeld Verstorbene
Neulerchenfeld Verstorbene
 
     
Wisinger
Wisinger
Anna Maria WISINGER gest. 08.11.1781 im 46.Lj. Hausinhaberin in Neulerchenfeld Nr.50 
     
Zorn von Löwenfeld
Zorn von Löwenfeld
Joseph Ernest ZORN VON LÖWENFELD geb. 23.03.1737 gest. 16.06.1795 in Wieden Nr.322, im 58.Lj., an Lungenbrand. Beamter