Grabsteine/Epitaphien

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 30782 30783 30784 30785 30786 30787 30788 30789 30790 ... 33456» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





von Willstockh (1723)

... An der linken Seite des Hauptschiffes ist zunächst am ersten Pfeiler aus weißgelbem Sand-stein (1 1/2m lang, 90cm breit) angebracht, welches mit seinen schönen Ornamenten u. Sockelbildung nach auf die besten Formen dr Baroke hinweist. Die Inschrift besagt, daß dieser Stein zum Andeken dr frl. Apollonia Franziska Willstockh (+20/8.1723) bestimt sei. Dabei ein schönes Wappen (springender Hirsch u. Adler) mit Helm u. ??.


Besitzer/QuelleAdler-Mitglied GH
Datum16.Aug.2016

Alter Hütteldorfer Friedhof, 14. Penzing, Wien, Wien, Österreich


» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 30782 30783 30784 30785 30786 30787 30788 30789 30790 ... 33456» Vorwärts»     » Diaschau