Grabsteine

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 17588 17589 17590 17591 17592 17593 17594 17595 17596 ... 61171» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...



Haydn


Haydn's Grabstein am Aufstellungsort, an der Trennungsmauer des alten und neuen Teil des Friedhofes, 1904.
1814/15 ließ Haydn's Schüler, der nach Wien zurückgekehrte Komponist, Pianist, Diplomat und Freimaurer Sigismund von Neukomm (1778-1853) eine Tafel am Grab anbringen; die Grafen Stockhammer erneuerten 1842 Tafel und Grabstein.


Besitzer des Originals bzw. der VorlageAdler-Mitglied GH

Friedhof Hundsthurm ehem. (jetzt: Haydnpark), Untermeidling, Meidling, 12., Wien, Österreich

Notizen: 1120 Wien, Gaudenzdorfer Gürtel


» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 17588 17589 17590 17591 17592 17593 17594 17595 17596 ... 61171» Vorwärts»     » Diaschau