Dokumente


Treffer 1 bis 10 von 434     » Galerie zeigen

    1 2 3 4 5 ... 44» Vorwärts»

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Info   Verknüpft mit 
1
'ADLER' - Jahrbuch Band 16 (2011): 'Wer einmal war' von Georg Gaugusch
Das jüdische Großbürgertum Wiens 1800 – 1938.
"ADLER" - Jahrbuch Band 16 (2011): "Wer einmal war" von Georg Gaugusch Das jüdische Großbürgertum Wiens 1800 – 1938.
1. Band A- K. 1. Auflage. Amalthea Signum Verlag Wien 2011.
24,5 x 17,3cm, Halbleinen, 1696 Seiten. ISBN: 978-3-85002-750-2

Die Geschichte der Habsburgermonarchie von 1800 bis 1918 war vom Aufstieg des jüdischen Bürgertums geprägt. Ihr Anteil am wirtschaftlichen, kulturellen und intellektuellen Leben war außergewöhnlich hoch und trug zur Identität des Vielvölkerstaates bei. In 12 Jahren wissenschaftlicher Recherche schuf der Autor mit diesem Lexikon der „Großbürgerlichen Jüdischen Familien Wiens“ ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Forschung und ein Denkmal für die jüdische Existenz in Österreich.
Dieses Werk ist zugleich der Band 16 der dritten Folge des Jahrbuches der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft „Adler“.
 
2
'ADLER' - Jahrbuch Band 17 (2016): 'Wer einmal war' von Georg Gaugusch. Das jüdische Großbürgertum Wiens 1800 – 1938.
"ADLER" - Jahrbuch Band 17 (2016): "Wer einmal war" von Georg Gaugusch. Das jüdische Großbürgertum Wiens 1800 – 1938.
2. Band L- R. Amalthea Signum Verlag Wien 2011. 24,5 x 17,3cm, Halbleinen, 1456 Seiten. ISBN: 978-3-85002-773-1 Die Habsburgermonarchie war zwischen 1800 und 1918 vom Aufstieg des jüdischen Bürgertums geprägt. Dessen Anteil am wirtschaftlichen, kulturellen und intellektuellen Leben war außergewöhnlich hoch und trug zur Identität des Vielvölkerstaates wesentlich bei.
Georg Gaugusch, renommierter Kenner des jüdischen Großbürgertums jener Zeit, hat in beinahe 20 Jahren umfassender Archivrecherche in Europa und weltweit wertvolle Informationen zusammengetragen. Anhand von Autobiographien, Akten zu Standeserhebungen, Ordensverleihungen und zeitgenössischen Zeitungsartikeln entsteht ein lebhaftes Porträt der jüdischen Familien. Die genealogischen, präzise erforschten Aufstellungen werden ergänzt um Informationen zu der Bedeutung und Vernetzung der Familien untereinander.

Dieses Werk ist zugleich der Band 17 der dritten Folge des Jahrbuches der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft „Adler“.
 
3
Aaron Mayer / Bleibtreu
Aaron Mayer / Bleibtreu
Original bei Ancestry.de: https://www.ancestry.de/sharing/3306307?mark=7b22746f6b656e223a225538446857645048306a3344544a414d70634d6b335656326d49454f6342615250686f4c566c705a794b773d222c22746f6b656e5f76657273696f6e223a225632227d
Datum: 25 Apr 2023
 
4
Adler-Signatur R-649. /Wer ist's 1905: Josef Stolz
Adler-Signatur R-649. /Wer ist's 1905: Josef Stolz
 
5
Adler-Signatur R-649. /Wer ist's 1912: Friedrich Stolz
Adler-Signatur R-649. /Wer ist's 1912: Friedrich Stolz
 
6
Anton Giesel und Anna Schwarz - Trauungsbucheintrag 1870
Anton Giesel und Anna Schwarz - Trauungsbucheintrag 1870
https://digi.archives.cz/da/permalink?xid=be94f69e-f13c-102f-8255-0050568c0263&scan=d8c68b423a87444cb12515b3e54151b0
Besitzer des Originals bzw. der Vorlage: Digitales Archiv des Landesarchivs in Opava
Datum: 4 Nov 2023
 
7
Arbesser von Rastburg, Dorothea Maria - Taufbucheintrag 1883
Arbesser von Rastburg, Dorothea Maria - Taufbucheintrag 1883
Ancestry download: Hallstatt, Taufen-Duplikate 1883, Fol. 1
Besitzer des Originals bzw. der Vorlage: ancestry.de
Datum: 12 Nov 2023
 
8
Czejka, Leopoldina von - Taufbucheintrag 1819
Czejka, Leopoldina von - Taufbucheintrag 1819
Download von Actapublica: Hodonín, Taufbuch 1782-1837, Fol. 472
Besitzer des Originals bzw. der Vorlage: ACTA PUBLICA
Datum: 11 Nov 2023
 
9
Daucher in Gresten
Daucher in Gresten
aus Nachlass Schrottmúller
Besitzer des Originals bzw. der Vorlage: Dr. Christa Mache
 
10
Eisenfuehrer in Gresten
Eisenfuehrer in Gresten
aus Nachlass Schrottmúller
Besitzer des Originals bzw. der Vorlage: Dr. Christa Mache
 

    1 2 3 4 5 ... 44» Vorwärts»