Gedenktafeln

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 42» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Auer von Welsbach, Carl Freiherr 1898

Treibach, Kärnten, vor dem Direktionsgebäude der Treibacher Chemischen Werkes

[Überlebensgroße Bronzebüste auf Marmorsockel, von Ludwig Hujer]
Dr. Ing. Carl Freih. Auer
von Welsbach

gründete im Jahre 1898
die Treibacher Chem.
1858 Werke. 1929
Plus lucis

(Rechtsseitige Sockelseite):
Aldebaranium
Cassiopeium
Praseodym
Neodym

(Linksseitige Sockelseite):
Gasglühlicht
Osmiumlampe
Auermetall
Cereisen

Text in: Hujer, Ludwig: Mein Leben u. Streben. -Wien 1954. (S. 81)
Enthüllt Juli 1949.


Besitzer/QuelleOtto Vogel (†2014), Heraldisch-Genealogische Gesellschaft Adler, Wien
OrtTreibach, Kärnten, Österreich
Geographische Breite46.8688863
Geographische Länge14.462250799999993

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 42» Vorwärts»     » Diaschau