Wilhelm Ehrhardt[1]

männlich 1918 - 1941  (23 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Wilhelm Ehrhardt 
    Geboren 22 Aug 1918  Bad Kreuznach, Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 1 Sep 1941  Asow, Oblast Rostow, Südrussland, Russland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I452  Familie Jung
    Zuletzt bearbeitet am 6 Jan 2016 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 22 Aug 1918 - Bad Kreuznach, Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 

  • Notizen 

    • Rufname: Willi
      Toterklärung in den 1950er oder 1960er Jahren
      im 2. Weltkrieg vermisst

      der Vater gilt als gefallen in Cernay / Frankreich am 23.04.1917/18, dann 9 Monate
      in Recherchen folgende Möglichkeiten:

      Volksbund: Ehrhardt Wilhelm 22.8.1918 Vermisstendatum 1.9.1941 Asowsches Meer (Verzeichnis Friedhof Charkow) oder
      Geb. 3.9.1920 Vermisst 1.4. 1942, Todes-/Vermisstenort: Rshjew/ Artjemowa / Bachmutowo /Boljnja Fluss / oder
      Geb. 21.1.1922 Vermisst 1.1.1943 Morosowka / Saguny / Friedhofes Kursk - Besedino oder
      Geb. 7.1.1925 (dann aber 3 Jahre jünger als meine Mutter)?, kann wegen Tochter Monika * 1943? nicht sein, da war er erst 18 JahreTodes-/Vermisstendatum: 01.06.1944
      Todes-/Vermisstenort: Russland Friedhofes Sologubowka

  • Quellen 
    1. Volksbund Kriegsgräberfürsorge.