Alle Medien


Stammbaum:  

Treffer 21 bis 40 von 83,478     » Übersicht mit Vorschaubildern

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 ... 4174» Vorwärts»

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Verknüpft mit 
21
(20) 1711-1713 und 1722-1732: Adam Franz Fürst Schwarzenberg (* 25. September 1680, † 11. Juni 1732)
(20) 1711-1713 und 1722-1732: Adam Franz Fürst Schwarzenberg (* 25. September 1680, † 11. Juni 1732)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einer Lithographie des in der k. k. Hofbibliothek befindlichen Werkes »Ahnen-Saal der Fürsten zu Schwarzenberg«. Franz Stohl. Wien 1853. 
 
22
(21) 1716-1722: Michael Johann Graf Althan (* 8. October 1679, † 16. März 1722)
(21) 1716-1722: Michael Johann Graf Althan (* 8. October 1679, † 16. März 1722)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem in der k. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek befindlichen Kupferstiche. G. v. Mathaei ad vivum pnxt. et del. F. L. Schmidtner fec. Viennae. 
 
23
(22) 1732-1738: Gundaker Ludwig Graf Althan (* 15. August 1665, † 28. December 1747)
(22) 1732-1738: Gundaker Ludwig Graf Althan (* 15. August 1665, † 28. December 1747)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach dem im k. k. Belvedere befindlichen Oelbilde von E. Solimena (gemalt 1728), darstellend die Ueber reichung des Inventars der kaiserlichen Gemäldegallerie an Kaiser Karl VI. durch Gundaker Grafen Althan. Die Köpfe der beiden genannten Hauptpersonen sind von J. G. Auerbach gemalt. 
 
24
(23) 1738-1742: Franz Anton Graf Starhemberg (* 30. Juli 1681, † 7. Mai 1743)
(23) 1738-1742: Franz Anton Graf Starhemberg (* 30. Juli 1681, † 7. Mai 1743)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem im Besitze Seiner Durchlaucht des Fürsten Camillo Starhemberg befindlichen Oelgemälde in Linz. 
 
25
(24) 1742-1765: Heinrich Joseph Johann Fürst Auersperg (* 24. Juni 1696, † 9. Februar 1783)
(24) 1742-1765: Heinrich Joseph Johann Fürst Auersperg (* 24. Juni 1696, † 9. Februar 1783)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem in der k. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek befindlichen Kupferstiche. Martin de Maydens pinxt. F. L. Schmitner sclpt. Viennae. 
 
26
(25) 1765-1807: Karl Johann Walter Fürst von Dietrichstein (* 27. Juni 1728, † 25. Mai 1808)
(25) 1765-1807: Karl Johann Walter Fürst von Dietrichstein (* 27. Juni 1728, † 25. Mai 1808)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einer im Besitze der Frau Fürstin Alexandrine Dietrichstein zu Nikolsburg befindlichen Lithographie. Carolus Agricola pnxt. Robert Theer lith. Vindobona. J. Höfelich imp. 
 
27
(26) 1807-1812: Dominik Andreas Fürst von Kaunitz-Rietberg-Questenberg (* 30. März 1740, † 24. November 1812)
(26) 1807-1812: Dominik Andreas Fürst von Kaunitz-Rietberg-Questenberg (* 30. März 1740, † 24. November 1812)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem im Besitze der Frau Fürstin Palffy, gebornen Gräfin Kaunitz, befindlichen Oelgemälde in Wien. 
 
28
(27) 1812-1834: Johann Joseph Robert Fürst Trauttmansdorff-Weinsberg (* 18. März 1780, † 24. September 1834)
(27) 1812-1834: Johann Joseph Robert Fürst Trauttmansdorff-Weinsberg (* 18. März 1780, † 24. September 1834)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem im Besitze des k. k. Oberststallmeisteramtes befindlichen Kupferstiche. E. Lieder pxt. C. Pfeiffer sclpst. 
 
29
(28) 1834-1848: Eugen Graf Wrbna von Freudenthal (*4. September 1786, † 24. März 1848)
(28) 1834-1848: Eugen Graf Wrbna von Freudenthal (*4. September 1786, † 24. März 1848)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem im Besitze der Frau Francisca Gräfin Hardegg, gebornen Gräfin Wrbna, befindlichen Miniaturgemälde. Daffinger pnxt. 1834. 
 
30
(29) 1849-1875: Karl Graf Grünne (*25. August 1808, † nach 1875)
(29) 1849-1875: Karl Graf Grünne (*25. August 1808, † nach 1875)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einem im Besitze der Frau Gräfin Caroline Szechenyi, gebornen Gräfin Grünne, befindlichen Oelbilde von Schrotzberg. 
 
31
(30) 1875: Emerich Prinz von Thurn und Taxis (* 12. April 1820, † 28. Juli 1900)
(30) 1875: Emerich Prinz von Thurn und Taxis (* 12. April 1820, † 28. Juli 1900)
Oberststallmeister (Signatur G-171)
Porträt nach einer Kreidezeichnung von Ludwig Michalek nach der Natur. 
 
32
2012: Adler-Vorstand vom 12.05.2012 bis 22.05.2015
2012: Adler-Vorstand vom 12.05.2012 bis 22.05.2015
Protektor: seit 1989 SD der regierende Fürst von und zu Liechtenstein Hans Adam II

Ehrenpräsident: HR Dr. Andreas Cornaro †

Präsidium:
HR Dr. Georg Kugler
Horst Dolezal
ao. Univ.-Prof. (i.R.) Dr. Wolfgang Szaivert

Arbeitsausschuss (alphabetisch)::
Dipl. Ing. Herbert Aue
Mag. Florian Bernd
Franz Borsodi
Christian Burchartz
Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (BA) Herbert Fischer
SenR Dr. Karl Fischer, MAS
Dipl. Ing. Georg Gaugusch
HR Dr. Michael Göbl
Dr. Christa Mache
Peter Rath
Margarete Pakosta-Schmidinger
ao. Univ.-Prof. (i.R.) Dr. Georg Scheibelreiter
Christopher Wentworth-Stanley
Dr. Eva Szaivert

Mandatarie Graz: Dr. Walter Gamerith 
 
33
2015: Adler-Vorstand ab 22.05.2015
2015: Adler-Vorstand ab 22.05.2015
Protektor: seit 1989 SD der regierende Fürst von und zu Liechtenstein Hans Adam II

Präsidium:
Univ.Hon.-Prof. Dr. Lorenz MIKOLETZKY
ao. Univ.-Prof. (i.R.) Dr. Wolfgang SZAIVERT
Dipl.Ing. Georg GAUGUSCH

Arbeitsausschuss (alphabetisch)::
Dipl. Ing. Herbert AUE (Schatzmeister)
Mag. Florian BERND (Bibliothek)
Christian BURCHARTZ (Zeitschriften)
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (BA) Herbert FISCHER (EDV)
SenR Dr. Karl FISCHER, MAS (Wissenschaftlicher Berater)
HR Dr. Michael GÖBL (Wissenschaftlicher Berater)
Dr. Christa MACHE (Archiv und Sammlungen)
Margarete PAKOSTA-SCHMIDINGER (Schriftführerin)
ao. Univ.-Prof. (i.R.) Dr. Georg SCHEIBELREITER (Wissenschaftlicher Berater)

Mandatarie Graz: Dr. Walter GAMERITH 
 
34
?
?
 
 
35
?
?
 
 
36
?
?
 
 
37
?
?
 
 
38
?
?
 
 
39
?
?
 
 
40
A moi Auvergne!
A moi Auvergne!
 
 

    «Zurück 1 2 3 4 5 6 ... 4174» Vorwärts»